Meldungen

EMAS-Infomaterial

EMAS Info herausgegeben von der UGA-Geschäftsstelle
 

Neue EMAS-Organisationen März bis Mai 2018

13.06.2018 

Von der Kirchengemeinde bis zur Klinik engagieren sich Organisationen verschiedenster Branchen für die Umwelt, ihre Beschäftigten und die Gesellschaft. 13 Organisationen erreichten von März bis Mai 2018 die EMAS-Registrierung.  

 

Als erste Industrie- und Handelskammer erreichte die IHK Nürnberg Mittelfranken eine Eintragung ins EMAS-Register. Bereits seit 1995 führen die Industrie- und Handlskammern das Register für EMAS-Betriebe. Mit der eigenen Eintragung ins EMAS-Register übernimmt die IHK Nürnberg Mittelfranken selbst Verantwortung und Vorbildfunktion.

 

Die neu registrierten Unternehmen und Organisationen im alphabetischen Überblick:

 

Organisation

Branche

Standorte

Ort

Bundesland

Diakonisches Werk Traunstein e. V.

Heime

17

Traunstein

Bayern

Evangelische Kirchengemeinde Herbolzheim-Ringsheim

kirchliche Vereinigungen

1

Herbolzheim

Baden-Württemberg

Evangelische Kirchengemeinden Wolfach und Kirnbach

kirchliche Vereinigungen

2

Wolfach

Baden-Württemberg

Evan.-Luth. Diakoniewerk Hohenbrunn KdöR

Heime

4

Bischofswiesen

Bayern

Evangelische Kirchengemeinde Heidelsheim

kirchliche Vereinigungen

1

Bruchsal

Baden-Württemberg

Evangelische Kirchengemeinde Helmsheim

kirchliche Vereinigungen

1

Bruchsal

Baden-Württemberg

Evangelische Kirchengemeinde Hoffenheim

kirchliche Vereinigungen

1

Sinsheim

Baden-Württemberg

Evangelische Kirchengemeinde Sandhausen

kirchliche Vereinigungen

1

Sandhausen

Baden-Württemberg

Evangelische Kirchengemeinde Schwetzingen

kirchliche Vereinigungen

3

Schwetzingen

Baden-Württemberg

Evangelische Kirchengemeinde Spechbach

kirchliche Vereinigungen

1

Epfenbach

Baden-Württemberg

Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken

Interessenvertretungen

2

Nürnberg

Bayern

Katholische Kliniken Emscher-Lippe GmbH

Gesundheitswesen

5

Gladbeck

Nordrhein-Westfalen

Ströhmer Software GmbH

Einzelhandel

1

Ingolstadt

Bayern

 

Weitere Informationen:

 

Verwandte Artikel

13.03.2018

EMAS-Registrierungen setzen Wachstum der Vorjahre fort

Im Jahr 2017 arbeiteten bundesweit fast 1 Mio. Menschen in einer EMAS-Organisation. Auf die Beschäftigtenzahl bezogen ist das der höchste Stand seit über 15 Jahren für das Umweltmanagementsystem nach der europäischen EMAS-Verordnung (Eco-Management and Audit Scheme). Die positive Entwicklung zeigt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seinem kürzlich veröffentlichten EMAS-Jahresbericht 2017 auf. weiter»

02.03.2018

Neue EMAS-Organisationen Dezember 2017 bis Februar 2018

Vom Maschinenbauer bis zur Klinik engagieren sich Organisationen verschiedenster Branchen für die Umwelt, ihre Beschäftigten und die Gesellschaft. Zehn Organisationen erreichten zwischen Dezember 2017 und Februar 2018 die EMAS-Registrierung. Eine weitere ausländische Organisation erhielt den Eintrag ihres Standorts ins deutsche EMAS-Register. weiter»

18.01.2018

Vier südkoreanische Unternehmen nach EMAS registriert

Mit der Einführung von EMAS Global wurde das System im Jahr 2010 weltweit anwendbar. Am 9. Oktober 2017 erhielten als erste Organisationen mit Sitz im außereuropäischen Ausland vier südkoreanische Unternehmen ihre EMAS-Registrierungsurkunden überreicht vom Bundesumweltministerium (BMUB) in Berlin.  weiter»