Vorteile

EMAS - Ein Gewinn für uns alle!

Film-Interview


Herr Dr. Schemmer, langjähriger Vorsitzender des UGA von 2005 bis 2016, erklärt, was ihn 1995 als Leiter für Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umwelt dazu motivierte, EMAS bei Bombardier einzuführen. (© UGA-GS 2017)

Das freiwillige EMAS-Engagement von Organisationen und Unternehmen entfaltet positive Wirkungen weit über die Organisation und das Unternehmen hinaus:

 

  • EMAS beinhaltet einen umfassenden betriebsbezogenen Umweltschutzansatz
  • Bei der Begutachtung werden nicht nur einzelne Anlagen eines Betriebes erfasst, sondern die gesamte Organisation, mindestens aber ein bestimmter Standort.
  • Die Einbeziehung der Beschäftigten in das Öko-Audit führt in der Organisation und dem Betrieb zu einem allgemeinen Bewusstsein über den Nutzen des betrieblichen Umweltschutzes.
  • Organisationen und Unternehmen treten mit einer, von staatlich zugelassenen Umweltgutachtern validierten, Umwelterklärung an die Öffentlichkeit.
  • EMAS-Organisationen haben die Verbesserung der Umweltauswirkungen von Produkten, Tätigkeiten und Dienstleistungen im Blick; sie tragen entscheidend zu einer nachhaltigen Verbesserung der Umweltsituation und einer Steigerung der Lebensqualität bei.

 

Chancen und Nutzen

EMAS bietet Anwendern vielfältige Chancen und Nutzen.

 

Erfahren Sie hier wie Ihre Organisation oder Unternehmen von den EMAS-Vorzügen profitieren kann.

 

EMAS-Förderung

Für interessierte Unternehmen und Organisationen gibt es finanzielle Hilfestellungen zur Einführung von EMAS - insbesondere von Seiten der Bundesländer.

 

Finden Sie hier die richtige Anlaufstelle.

 

EMAS Privilegierung

Bund und Länder gewähren EMAS-Teilnehmern Vollzugserleichterungen im Umweltrecht.

 

Lesen Sie hier in welchen Bereichen Erleichterungen genutzt werden können.

Themen

Energiemanagement
EMAS-Flyer Internetseite
Facebook-Seite von EMAS
EMAS-Gruppe bei XING