Aktuelles und Termine

EMAS-Infomaterial

EMAS Info herausgegeben von der UGA-Geschäftsstelle
 

Neueste Meldungen

26.06.2017

Lieferkettenmanagement - Broschüren erschienen

Zwei neue Publikationen unterstützen Unternehmen dabei, die wesentlichen Umweltauswirkungen entlang ihrer Lieferkette zu identifizieren und zu verringern. Der Leitfaden „Schritt für Schritt zum nachhaltigen Lieferkettenmanagement“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und Umweltbundesamtes (UMB), bietet vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen zahlreiche Anregungen, ihre indirekten Umweltaspekte und die Betrachtung des Lebensweges zu managen. Der „Umweltatlas Lieferketten“ von Adelphi Consult GmbH und Systain Consulting GmbH zeigt für ausgewählte Branchen mit hohen Umweltwirkungen auf, an welchen Stellen und in welcher Weltregion der Lieferketten negative Auswirkungen auftreten können.  weiter»

23.06.2017

Wanderausstellung in LWL-KLiniken Münster

Am 13. Juni 2017 wurde die Wanderausstellung „20 Jahre EMAS“ in der Klinik Münster des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) durch den stellvertretenden Kaufmännischen Direktor, Umweltmanagementvertreter und Leiter der Abteilung Wirtschaft und Versorgung Thomas Voß und der kaufmännischen Direktorin Heinke Falkenstein-Sorg eröffnet. Die LWL-Klinik Münster ist seit 1999 EMAS-registriert und wurde von der IHK Duisburg für ihre 17-jährige Teilnahme am freiwilligen europäischen Umweltmanagementsystem ausgezeichnet. weiter»

19.06.2017

Fünf Fragen an die neuen UGA-Mitglieder: Dr. Heinz Herzog

Mit Beginn der achten Berufungsperiode des Umweltgutachterausschusses (UGA) am 21. Dezember 2016 hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) 13 neue Mitglieder in den Ausschuss berufen. Mit der Interviewreihe „Was uns bewegt“ stellt die UGA-Geschäftsstelle die neuen Mitglieder vor. weiter»

14.06.2017

Podiumsdiskussion über EMAS beim Reformationssommer 2017

2017 feiert die Evangelische Kirche mit dem „Reformationssommer“ das 500-jährige Jubiläum der Reformation. Das BMUB, die FEST und der UGA beteiligen sich am 30. Juni 2017 in Wittenberg mit einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Vom Umweltschutz zum nachhaltigen Wirtschaften – Umweltmanagement konkret“. Im Fokus stehen Beispiele und Herausforderungen für nachhaltiges Wirtschaften von Unternehmen, Organisationen und ihren Beschäftigten. Ein Quiz mit attraktiven Preisen erwartet die Besucherinnen und Besucher.  weiter»

EMAS-Wettbewerbe

Mit dem "EMAS Umweltmanagement" werden vorbildliche EMAS-Organisationen ausgzeichnet. weiter »

Ausschreibungen

Tagesaktuelle, europäische Ausschreibungen, in denen EMAS als ein Vergabekriterium genannt ist. weiter »

Termine

Konferenzen, Tagungen, Vorträge, Messen und andere Veranstaltungen weiter »